Qualifikation für das Landesfinale Tischtennis

11.02.2020

Qualifikation für das Landesfinale Tischtennis

Die Jungen der Geschwister-Scholl-Realschule qualifizieren sich für das Landesfinale.

Im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia haben sich 30 Teams in zwölf Wettkampfklassen spannende Duelle an der Tischtennisplatte geliefert.

Aus dem ganzen Bereich des Regierungspräsidiums vom Bodensee über Laupheim, Ehingen bis Tübingen kamen 130 Schülerinnen und Schüler zum RP-Finale im Tischtennis in die Sporthalle der Geschwister-Scholl-Realschule. Auf 15 Platten wurden gleichzeitig von 10 bis 16 Uhr in 12 Wettkampfklassen Duelle ausgetragen.
Die Jungen der Geschwister-Scholl-Realschule haben sich in der Wettkampfklasse WKII/L für das Landesfinale qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg beim Landesfinale!

Tischtennis GSRR 2